Erfolgsgeschichte
Van Raam

Der niederländische Fahrradhersteller Van Raam stellt seit mehr als 110 Jahren Fahrräder her. Vor etwa 35 Jahren wurde beschlossen, sich auf die Herstellung von angepassten Fahrrädern für Kinder und Erwachsene mit einer Behinderung zu konzentrieren, aber auch für Menschen, die sich nicht mehr trauen oder wollen, auf einem traditionellen Zweirad zu fahren.

TEST

Das Problem: Ewige Überwachung

In Varsseveld sind rund 230 Mitarbeiter in "einer der saubersten und intelligentesten Fabriken der Niederlande" mit der Herstellung von Qualitätsfahrrädern beschäftigt. Die Rohre und Teile für die Rahmen werden mit verschiedenen Maschinen bearbeitet. Eine dieser Maschinen ist eine CNC-Drehmaschine, mit der Rohre oder Stangenmaterial bearbeitet werden können. Eine schöne Maschine, die leider auch einige Nachteile hat.

Die Lösung: ein Cobot als Unterstützung

Um sicherzustellen, dass die Produktion auch nachts weiterlaufen kann und keine Menschen zum Beladen der CNC-Drehmaschine benötigt werden, wurde ein Cobot eingesetzt. Der Cobot bei Van Raam entnimmt selbstständig Teile aus der CNC-Drehmaschine (im Video bei 0.14 zu sehen) und reinigt sie (bei 0.17), da manchmal Öl oder andere Rückstände zurückbleiben. Dann legt er die Teile in eine Kiste (bei 0.40). Zwischendurch reinigt sich der Cobot selbst (bei 0.50) und entfernt Rückstände von der CNC-Drehmaschine (bei 1.02). Da der Cobot die Produkte und das Restmaterial unabhängig voneinander aus der CNC-Drehmaschine entfernt, kann die Drehmaschine ohne Personal laufen. Dies erhöht die Kapazität der CNC-Drehmaschine, da die Produktion auch außerhalb der Arbeitszeiten stattfinden kann.

Ausbeute: höhere Produktionskapazität

Der Einsatz eines kollaborierenden Roboters an der CNC-Drehmaschine von Van Raam hat gute Ergebnisse gebracht. Durch den Einsatz eines Cobots kann die Drehmaschine ohne Personal betrieben werden. In vielen Fällen wird angenommen, dass durch den Einsatz eines Roboters Arbeitsplätze verloren gehen. Dies ist bei Van Raam nicht der Fall. Der CNC-Bediener hat eine stärkere Aufsichtsfunktion erhalten, so dass die erforderlichen Qualitätsstandards besser überwacht werden können.

Finden Sie heraus, wie wir Ihre Produktion verbessern können

Buchen Sie eine kostenlose Online-Beratung mit unserem Automatisierungsspezialisten!

Völlig kostenlos und unverbindlich!

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Business Case H&F image

Erfolgsgeschichte | H&F Electronics

industriele machinebouw | industrial mechanical engineering

Erfolgsgeschichte | Signify

Ovotrack labelling machine

Erfolgsgeschichte | Hatchtrack